Payment & Banking Fintech Podcast

Payment & Banking Fintech Podcast

Fintech, Banking, Payment und Mobile

Ask me anything…!? #5

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ask me anything…!? #5

mit Jessica Holzbach (Penta)

Frag mich was du willst…! Klar gerne, nur was tun wenn man nicht immer vis a vis die Gelegenheit dazu hat? „Ask me anything“ oder „AMA“ genannt, ist ein beliebtes Format digitaler Plattformen. Dabei steht eine Person oder eine Thematik im Mittelpunkt eines Expertenchats. Ob Fragen zu Expertenwissen oder ganz Persönliches aus dem Alltag, ganz egal. 1992 erschien ein Buch mit dem Titel „Ask Me Anything: A Sex Therapist Answers the Most Important Questions for the 90’s“, daraus machte AOL irgendwann einen Chatroom und dieses Konzept wurde dann letzendlich in den unzähligen Internet Foren immer beliebter. Das Format so einfach wie simpel, jeder kann alles fragen. So einfach ist das. Die Mischung aus profan und gehaltvoll macht es letztendlich interessant.

Mit „Ask me anything…“ startet Payment & Banking ein neues, interaktives und regelmäßiges Format, das hoffentlich dank euch, nie langweilig wird. Bekannte Gesichter, Akteure der Szene und inspirierende Persönlichkeiten der Fintech-Branche kommen hier künftig zu Wort. Das Besondere daran: Nicht das Team von Payment & Banking denkt sich die Fragen aus, sondern unsere Community.

Regelmäßig werden wir euch künftig immer wieder über unsere zahlreichen Kanäle auffordern, uns Fragen zuzusenden und zwar jene, die ihr unserem Interviewgast schon immer einmal stellen wolltet – von A wie Aktien bis Z wie Zinsverfall.

Folge 5. – Ask me anything – mit Jessica Holzbach Mitgründerin und COO von Penta

Jessica Holzbach ist Co-Founder und CCO von Penta, einem digitalen Geschäftskonto-Anbieter für die digitale Industrie. Seit Unternehmensgründung 2016 ist die gebürtige Hessin ein erfrischendes und etabliertes Gesicht der Branche und eine der wenigen Gründerinnen im FinTech.

Im Frühjahr dieses Jahres schlüpfte das Unternehmen unter das Dach von FinLeap in Berlin, wo Payment & Banking die junge Gründerin mit Blick auf die City West zum Interview traf.

Penta ist nicht Holzbachs erstes Unternehmen. Mit einem Startup für Superfood-Beeren wagte sie gemeinsam mit zwei Freundinnen erste Schritte in die Selbstständigkeit. Dass eine tolle Idee alleine aber nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein, merkte sie schnell Influencer Marketing und Instagram waren so gar nichts für sie. Mit ihren vier männlichen Mit-Gründern lenkt sie die tagtäglich die Geschicke von Penta und profitiert dabei sehr von ihren Erfahrungen im Ausland. Mich hat die Banking-Industrie schon immer interessiert, sagt sie.

Welche Antworten sie auf all eure gestellten Fragen hat, hört ihr in der 5. Ausgabe von "Ask me anything".


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.